Jahresrückblick 2019

Team von Multimedial-Systeme 2020

Das Ende des Jahres 2019 steht unmittelbar vor der Tür, da wollten wir auf diesem Weg ein Danke an alle Kunden und Geschäftspartner sagen mit denen wir in 2019 zusammengearbeitet haben.

Begonnen hat das Jahr 2019 mit einer großen Veränderung im Januar, denn nach 15 Jahren als Nebengewerbe wurde die Firma als Haupterwerb umgestellt. Bereits im Jahre 2004 wurde die Firma Multimedial-Systeme als Dienstleistungsunternehmen im EDV-Bereich von Sebastian Diers gegründet und nebenberuflich geführt.

Mit dem Start als Haupterwerb wurden die Dienstleistungen mit der SPS-Programmierung und Inbetriebnahme erweitert, ein Tätigkeitsfeld, dass zuvor schon 11 Jahre im Angestellten Verhältnis ausgeübt wurde.

Im Oktober erfolgte der Umzug in die neuen Geschäftsräume in Arnsberg-Müschede. Zeitgleich vergrößerten drei neue Mitarbeiter das Team. Aussenansicht Büro Müschede

Abschließend war 2019 ein Jahr voller Spannung und vielen positiven Veränderungen. Wir bedanken uns für die Unterstützung in diesem Jahr und hoffen auf viele weitere gemeinsame Jahre.

Einen guten Start in das Jahr 2020 wünschen Ihnen das Team von Multimedial-Systeme

Unsere neuen Büro Räume im Stadtteil Müschede

Aussenansicht Büro Müschede

Wir wachsen…

Seit dem 1.10.2019 hat die Firma Multimedial-Systeme ein neues Büro bekommen.
Auf 115 qm der ehemaligen Sparkasse in Müschede ist eine moderne Arbeitsumgebung entstanden mit der Struktur für weiteren Wachstum. Mit dabei ist auch ein Show Room für unsere Projekte in dem wir zeigen an was wir aktuell Arbeiten und schon gearbeitet haben. Zusätzlich konnte ich drei Mitarbeiter gewinnen, die mich in Projekten und Tagesgeschäft in Zukunft unterstützen.

Ihnen und mir wünsche ich einen guten Start in neuen Räumlichkeiten.

Sebastian Diers

Aussenansicht Büro Müschede
Aussenansicht Büro Müschede

8 Wochen erfolgreiches Praktikum

Sebastian Diers mit Praktikant Tibor Röring aus Warstein

Acht Wochen sind jetzt vergangen seit Tibor Röring sein 8 wöchiges Praktikum bei mir angefangen hat. Aktuell macht er eine Ausbildung mit Fachabitur am Berufskollege Olsberg zum Informationstechnischen Assistenten, genau die Ausbildung, die ich seiner Zeit selbst gemacht habe.

In seiner Zeit bei mir hat er im wesentlichen an 2 Projekten mitgewirkt, die aus den Bereichen SPS Programmierung und Microprozessor Programmierung kommen. Die Zeit ist schnell vergangen und heute ist sein letzter Arbeitstag. Da er schon produktiv an Aufträgen mitgearbeitet hat wird noch eine Projektübergabe gemacht um dann die vergangenen Wochen noch mal Revue passieren zu lassen.

Aufgrund seiner guten Leistungen schon im Praktikum freue ich mich, dass er direkt zum Ende seiner Ausbildung von einem meiner Kunden in eine Festanstellung übernommen wird und wünsche Ihm dabei alles Gute bzw. uns eine gute weitere Zusammenarbeit.

Ich möchte mich auf diesem Wege für eine spitzen Zusammenarbeit bedanken!

Schönen Gruß aus Neheim
Sebastian Diers

Links:
http://www.berufskolleg-olsberg.de/